Über uns

Homepage in bearbeitung

Dach und Fassade

gedacht

Wir haben uns gedacht:

Der Kunde sollte auch bei Dachbau der König sein. Somit hat er das Recht auf zuvorkommende, ehrliche Behandlung. Durchdachte Projekte und genau berechnete Zeremonie. Bis zu dem großen Tag an dem die endgültige Krönung des Hauses vollzogen wird. Gesagt, gedacht.

Über uns

Die Gründung

Gegründet wurde die Dachdeckerei im Jahre 1947, durch Josef Bittner sowie Maria und Ernst Gregorites. Anfang der 50er Jahre kam der Baustoffhandel dazu und in St. Sebastian (bei Mariazell) erfolgte die Filialgründung.

Übernahme und Erweiterung

Im Jahr 1975 stirbt der Firmengründer Ernst Gregorites und die Söhne Dkfm. Ernst und Ing. Gerhard übernehmen die Geschäfte gemeinsam mit der Mutter.

Im Jahre 1977 erfolgt die Eröffnung des Baumarktes. Durch ständiges Wachstum erfolgt eine Erweiterung des Personalstandes auf 60 Mitarbeiter.

Die Trennung

Eine wirtschaftlich schwierige Zeit erfordert die Trennung in zwei Teilbetriebe: Baustoffhandel Bittner und Dachdeckerei Gregorites. In diesem Jahr tritt auch Eva, die Gattin von Ing. Gregorites in die Firma ein.

Die Neuzeit

1995 wird die Dachdeckerei durch die Spenglerei erweitert und mit modernsten Maschinen ausgestattet. 1996 tritt Ernst Gregorites in den Betrieb ein und 1999 Markus Gregorites. Der Fuhrpark ist inzwischen auf 3 Kran-LKW und 12 LKW aufgestockt worden. Es werden 30 Mitarbeiter beschäftigt.

Zur Zeit

Trotz harten Mitbewerbs in der Baubranche hat sich die Firma Gregorites durch ihr seriöses Auftreten einen guten Ruf in der Branche erarbeitet.